Leistungsabzeichen

16. 05. 21

Am vergangenen Samstag, den 23.Juli 2016 absolvierten mehrere Gruppen das Leistungsabzeichen bei der Abnahme in Geisingen.
Auch Kameraden der Feuerwehr Frittlingen nahmen zusammen mit den Kameraden aus Wellendingen, Deißlingen und Feckenhausen an der Leistungsübung teil.

Hierfür wurde bereits zu beginn des Jahres mit 12 Sonderproben ein intensives Training aufgenommen.  

Die Übungsaufgabe bestand darin, ein Feuer, welches durch ein umklappbares Schild dargestellt wurde zu bekämpfen und eine Person über eine Leiter zu retten.

Die Wasserversorgung musste von einem Hydrant über das Fahrzeug hergestellt werden und die Einsatzbefehle musste der Gruppenführer korrekt an die Mannschaft übermitteln.

Damit es nicht zu einfach wird, hatten die Kameraden für die gesamte Übung auch nur 7 Minuten zeit.

 

Wir gratulieren den Teilnehmern recht herzlich zum bestandenen Abzeichen.

 

  v.l.: Holger Klaiber (GF) We, Lukas Schwenke We, Robin Stern De, Oliver Wagner We, Michael Frey We, Michael Roth We, Boris Bantle We, Johannes Lütjohann De, Andreas Edel We, Daniel Bettinger We, Michael Ringgenburger We, Niklas Grimm Fe, Hannes Amann We, Philipp Zimmerer We, Simon Grimm Fe, Patrick Höfler We, Christian Kiefel Fr, Tobias Braun Fr, Timo Bacher Fr, Steffen Sauter Fe, Andreas Roth Fr, Christoph Hafner (GF) We

 

 

We: FW Wellendingen, Abt. Wellendingen

Fr: FW Frittlingen

Fe: FW Rottweil Abt. Feckenhausen

De: FW Deisslingen