Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Mitteilung zum Corona-Virus für Feuerwehrkräfte

Nichts desto trotz möchte ich darum bitten, dass Thema Corona-Virus mit der nötigen Sachlichkeit zu
begleiten. Der beste Schutz vor einer Infektion ist der Abstand zu Erkrankten und eine besondere

Sorgfalt im Bereich der Hygiene, deshalb gilt:
- Intensive Handhygiene! Gründliches Waschen der Hände mit Wasser und Seife
- Verzicht auf Händeschütteln (zur Begrüßung oder Verabschiedung)
- Nießetikette einhalten! Niesen in die Ellenbeuge!

Einsatzteilnahme nur, wenn:

- Kein Aufenthalt in einem Risikogebiet in den letzten 14 Tagen.
- Kein Kontakt zu Infizierten in den letzten 14 Tagen
- Keine grippeähnlichen Symptome!

Kai Landowski
Kommandant

Unwetterwarnungen


Unwetterwarnungen
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)